Einführung in Geotechnik und Bergbau / Koordination durch Studiendekan   

Art: Vorlesung

Lehrende(r):

Termin:


HörerschaftGruppeStatus


Inhalt:
N.N., Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau, Institut für Bergbau 1 Information über den Inhalt und die zeitliche Abfolge im Vorlesungskomplex “Bergbautechnik” 2 Ausführungen zum Weltbergbau, zum Bergbau in der BRD, Teilgebiete des Berg- baus, Besonderheiten des Bergbaus, Modell des Versorgungsbergbaus 3 Einführung zur Lagerstätte: Vorkommen/Lagerstätte, Formen und Begriffe zur Lagerstätte, Erkundung und Aufschluß, Bonität einer Lagerstätte, Nutzung, Verluste 4 Einführung zum untertägigen Bergbau: Grubengebäude, Gesamtsystem “Grube” im Überblick, spezifische Begriffe des Bergbaus, Umweltbeeinflussung 5 Einführung zum Tagebau: Tagebauformen, bevorzugte Lagerstätten, Gesamtsystem “Tagebau” im Überblick, spezifische Begriffe, Umweltbeeinflussung 6 Seminar zum gebotenen Vorlesungsstoff 7 Grubenbefahrungen auf der Lehrgrube “Reiche Zeche” a) zum Kennenlernen eines Untertagebergwerkes – Lagerstätte – Aufgaben des Grubengebäudes – bergbauspezifische Begriffe b) zur Anwendung des Vorlesungsstoffes am Objekt als Abschluß der Einführungsvorlesung – Erläuterungen zu technologischen Prozessen –Streckenvortrieb und Abbau 8 Tagebaubefahrung zum Kennenlernen der Bestandteile und der Technologie im Tagebau Literatur: Roschla; Heinze: Bergbautechnologie – Lehrbuch Erzbergbau/Kalibergbau, Leipzig 1988

Contents:
In the lecture gives an overview about world mining as well as the specialities in mining.

Required readings:
Roschlau, Horst and Wolfram Heinze (1988): Bergbautechnologie: Erzbergbau, Kalibergbau, 3rd Edition, Leipzig: Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie.

Prerequisites:
This course is recommended to 3rd and 4th year students.

Instructor: Dr. Karl-Heinz Eulenberger