TU aktuell

Eine Gruppe vor einer Anlage mit Materialien in den Händen
Unter dem Motto „nachhaltig. forschen. leben. wirtschaften“ erwarten Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen bei der Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft am 18. Juni spannende Präsentationen, Experimente, Vorträge und Führungen sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm in der Stadt. … weiterlesen

5 männliche Personen des Gründerteams vor einem Industriegebäude
Das Startup will mit Hilfe einer neuartigen und besonders energieeffizienten Plasma-Katalyse-Technologie sowie einem hochkarätigen Verbundnetzwerk erstmals in einem einzigen Prozessschritt Grundchemikalien, wie Methanol oder Ethylen, aus Kohlenstoffdioxid und einem Wasserstoffträger herstellen. … weiterlesen

Gruppe der geförderten Studierenden
Bei einer feierlichen Urkundenverleihung erhielten 76 Studierende der TU Bergakademie Freiberg insgesamt 64 Deutschlandstipendien. Private Förderer und der Bund unterstützen damit Studierende mit guten Noten, die sich zusätzlich sozial engagieren. … weiterlesen

Ein Wissenschaftler an einem Graben mit Schlamm darin
Flüsse und Gräben reinigen und dabei wichtige Rohstoffe für die moderne Industrie und Wirtschaft aufzubereiten, ist das Ziel des BMBF geförderten Großforschungsprojektes „rECOmine ZauBer“. In diesem erforscht die Universität mit vier regionalen Firmen neue Recyclingtechnologien für Klärschlämme. … weiterlesen

Menschengruppe auf einer Treppe
Absolventinnen und Absolventen, die vor 50 Jahren ihr Studium an der TU Bergakademie Freiberg abgeschlossen hatten, besuchen den Campus nach einer pandemiebedingten Pause jetzt wieder persönlich. … weiterlesen

Studierende mit T-Shirts der Fachschaftsräte
Mitbestimmen in den Gremien der Universität, Studierende bei Fragen zum Studium beraten, das Campusleben gestalten: Die Fachschaftsräte setzen sich für die Belange der Studierenden ein. Im Mai wurde die studentische Vertretung neu gewählt. … weiterlesen

Ein Schüler beim Experimentieren im Chemie-Labor.
Insgesamt nahmen 18 Schülerinnen und Schüler von fünf Gymnasien mit Förderung von Hoch- und Mehrfachbegabten aus ganz Deutschland an dem Camp für Studieninteressierte teil. … weiterlesen

zwei Forscher blicken von einer Pilotanlage auf den Campus
Um die Potenziale der Partner besser zu nutzen und Technologien aus der Forschung schnell in die Anwendung zu bringen, bilden die Uni, die Berufsakademie Sachsen, die Hochschule für öffentl. Verwaltung & Rechtspflege sowie der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft einen Innovationsverbund. … weiterlesen

Collage Fotos von Studierenden kleiner Fächer
In den Studiengängen der sogenannten kleinen Fächer an der TU Bergakademie Freiberg lehren aktuell 22 der 95 Professoren und Professorinnen. Sie vermitteln an die Studierenden neben gefragten Fachkenntnissen auch unterschiedlichste Methoden, Sprachen und Soft Skills. … weiterlesen