Symposium FreiBERGbau 2022

 Neuer Bergbau in Deutschland

Das Symposium FreiBERGbau 2022 mit dem Titel "Neuer Bergbau in Deutschland" beschäftigt sich mit den Herausforderungen an eine zukunftsorientierte und nachhaltige Rohstoffgewinnung in Deutschland und Mitteleuropa.

Keynote und Impulsvorträge

  • Neue Rohstoffstrategie Sachsen
    Ines Fröhlich (Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)
  • Im Fokus: Umweltschonender und nachhaltiger Bergbau
    Prof. Dr. Rüdiger Triebel, Gerd Kübler (K+S AG ) - 

Themenkomplexe des Symposiums sind

  • Genehmigungsverfahren und Finanzierungsmodelle 
  • Anforderungen an neue Infrastrukturkonzepte 
  • Neue Maschinentechnik im Bergbau 
  • Vernetzung und Automatisierung 
  • Bewetterung, Grenzwerte und Emissionsschutz 
  • Sensorik und Datenauswertung, IT-Infrastruktur 
  • Personalsicherung, Kompetenzentwicklung und Ausbildung 
  • Öffentliche Akzeptanz der Rohstoffgewinnung
Veranstaltungsdetails
Termin: 
05. Oktober 2022, 08:00 - 06. Oktober 2022, 18:00
Raum: 
AME-1001