SAXEED an der TU Bergakademie Freiberg

SchmuckgraphikSAXEED ist das Gründernetzwerk der vier südwestsächsischen Hochschulen -
der TU Bergakademie Freiberg, der Technischen Universität Chemnitz, der Hochschule Mittweida und der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

An der TU Bergakademie Freiberg ist SAXEED eine zentrale Einrichtung der Universität und am Prorektorat für Forschung angesiedelt.

Ziel:

  • Förderung von Unternehmertum an der TU Bergakademie Freiberg

Aufgaben:

  • Sensibilisierung und Motivation von Studierender, HochschulmitarbeiterInnen und AbsolventInnen für Unternehmertum
  • Qualifizierung und Vernetzung von GründerInnen durch Workshops und Events
  • Gründerberatung beginnend mit der Bewertung der Geschäftsidee über die Entwicklung des Geschäftsmodells bis zur Gründung des eigenen Start-ups
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten

  Logo

Aktuelles

Industrieversuch an einem Glasschmelzofen.
„SelfSeal“ heißt eine neue Startup-Idee an der TU Bergakademie Freiberg. Dabei handelt es sich um einen Dichtstoff, der die jährlichen Wartungs- und Reparaturkosten von Hochtemperaturanlagen deutlich reduzieren kann. Die zum Patent angemeldete Idee wird mit einem EXIST-Gründerstipendium gefördert. … weiterlesen

Wie man nachwachsende Rohstoffe im 3D-Drucker einsetzt, zeigen Forscher der TU Bergakademie Freiberg auf der diesjährigen Hannover Messe. … weiterlesen

Wie man nachwachsende Rohstoffe im 3D-Drucker einsetzt, zeigen Forscher der TU Bergakademie Freiberg auf der diesjährigen Hannover Messe. … weiterlesen

Bei einem "Open-Door"-Termin präsentierten sich jetzt die neuen Start-ups Parforce und RMF Vertretern der Verwaltung der TU Bergakademie. … weiterlesen

Inhalt abgleichen